Baugenehmigung

    Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns für Sie arbeiten. Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Bauantrags-Komplettservice. Unsere Experten erstellen auf Wunsch alle notwendigen Unterlagen für den Bauantrag und begleiten Ihr Garagen-Bau-Projekt bis zur Genehmigung des Bauantrags.

    Baugenehmigung bei Fertiggarage im Griff
     

    Brauch ich eine Baugenehmigung für meine Fertiggarage?

    Das Baurecht ist Sache der Bundesländer und wird in diesen unterschiedlich gehandhabt. Zudem gibt es eventuell einen Bebauungsplan in Ihrer Gemeinde der beachtet werden muss. Rufen Sie einfach bei Ihrer Gemeinde im Rathaus an und fragen Sie sich bis zum Bauamt durch, dort kann man Ihnen in der Regel direkt weiterhelfen. Im Allgemeinen reicht die Angabe der Adresse um herauszufinden ob ein Bauantrag oder eine Bauanzeige für Ihre Fertiggarage erforderlich ist oder nicht.

     

     

    Bauantrags-Komplettservice

    Wenn Sie im Konfigurator den Bauantrags-Komplettservice wählen, dann kümmern wir uns um alles was die Genehmigung betrifft. Sie stellen uns einen aktuellen Auszug aus der Flurkarte zur Verfügung und erhalten fertige Unterlagen, die nur noch von Ihnen unterschrieben und beim Bauamt eingereicht werden müssen. Wenn es notwendig ist beinhaltet der Service auch die Unterschrift des Entwurfsverfassers vom Ingenieur.

     

     

    100% Sicherheit: Bestellen Sie vorbehaltlich Baugenehmigung!

    Alle Bestellungen unserer Fertiggaragen sind vorbehaltlich der Baugenehmigung. Sie erhalten von uns alle notwendigen Unterlagen für den Bauantrag. Wenn Sie die Genehmigung erhalten, gilt der Vertrag. Wenn Sie uns einen ablehnenden Bescheid vom Bauamt senden, dann stornieren wir Ihren Auftrag kostenfrei. Sollten Sie einen ablehnenden Bescheid vom Bauamt bekommen, prüfen wir gerne kostenfrei für Sie woran es liegt und ob man mit einem etwas veränderten Bauvorhaben evtl. doch noch eine Genehmigung bekommt.

    Welche Unterlagen benötige ich für einen Bauantrag einer Fertiggarage?

    Zunächst brauchen Sie die technischen Unterlagen. Diese erhalten Sie kostenfrei von uns. Dazu ist stets ein Auszug aus der Flurkarte notwendig. Dieser darf nicht älter als drei Monate alt sein. Wenn Sie sich die Auseinandersetzung mit den Formularen sparen wollen, dann beauftragen Sie einfach unseren Bauantrag-Komplettservice. Sie reichen uns einen Auszug aus der Flurkarte ein und wir senden Ihnen die Unterschriftsfertigen Unterlagen zu.